Wenn Sie jemals ein Casino betreten haben, haben Sie zumindest eine Partie Blackjack gesehen. Wahrscheinlich haben Sie es sogar gespielt. Blackjack ist eines der am häufigsten gesehenen Casinospiele der Welt. Es wird Ihnen schwer fallen, ein Casino zu finden, das es nicht anbietet.

Wenn Sie jemals ein Casino betreten haben, haben Sie zumindest eine Partie Blackjack gesehen. Wahrscheinlich haben Sie es sogar gespielt. Blackjack ist eines der am häufigsten gesehenen Casinospiele der Welt. Es wird Ihnen schwer fallen, ein Casino zu finden, das es nicht anbietet.

Blackjack ist ein berühmtes Casino-Spiel

Blackjack ist das Zentrum vieler großer Geschichten in der Casino-Folklore. Jeder kennt zumindest jemanden, der ein selbsternannter Experte im Spiel ist. Blackjack spielen - und noch expliziter Karten zählen beim Blackjack zu gewinnen - ist zu einem oft gesehenen Filmtrop geworden. Dustin Hoffmans Charakter Raymond Babbitt spielt im Film Blackjack Regen Manund Zach Galifianakis 'Alan auch Die Rauschkater. Im Film 21Kevin Spacey führt ein Team von MIT-Studenten auf Reisen nach Vegas, um das Haus niederzureißen.

Die Popularität von Blackjack ist leicht zu erklären. Das Spiel ist einfach zu erlernen, bleibt aber auch nach unzähligen Spielstunden attraktiv.

Das Ziel ist einfach

Das Ziel des Spiels ist innerhalb einer Minute nach dem ersten Hinsetzen klar: Schlagen Sie den Dealer und Sie verdienen Geld. Gehen Sie über 21 oder erhalten Sie weniger Punkte als der Dealer, und Sie verlieren. So einfach ist das.

Aber obwohl die Regeln unkompliziert sind, gibt es viel zu beachten. Mathematiker haben unzählige Berechnungen durchgeführt, um herauszufinden, wie das Spiel optimal gespielt werden kann. Wann schlagen, wann? Stand, wann zu verdoppeln und wann zu teilen.

Studiere die Regeln

Wenn Sie Ihr Glück beim Blackjack versuchen möchten, ist es wichtig, eine grundlegende Strategie zu kennen. Auf lange Sicht hat das Haus einen Vorteil gegenüber Ihnen. Wenn Sie jedoch wissen, was Sie tun, werden Gewinnsitzungen häufiger. Wenn Sie dies nicht tun, ist es ein Wunder, einen Gewinner wegzugehen.

Mit HowtoCasino.com sind Sie abgesichert. Wir sagen Ihnen, was Sie bei jedem Schritt tun müssen. Unsere Blackjack-Tipps und Blackjack-Strategien gelten für Spieler aller Spielstärken. Von denen, die zum ersten Mal ihre Zehen ins Wasser tauchen, bis zu erfahrenen Spielern, die nach dem aktuellsten Blackjack-Tisch suchen.

FAQ

Ist Blackjack ein Geschicklichkeits- oder Glücksspiel?

Blackjack ist eines der anspruchsvollsten Spiele in Bezug auf Denken, Zählen und Berechnen von Gewinnchancen. Um Blackjack optimal nutzen zu können, müssen Sie die grundlegende Strategie erlernen und sich mit einigen wichtigen Regeln vertraut machen, um zu wissen, wann und wie zu reagieren ist. Glück ist sicher ein Teil des Spiels, aber die richtige Strategie ist wichtiger!

Was ist eine Pleite beim Blackjack?

Immer wenn der Wert des Dealers oder Ihrer Hand über 21 liegt, spricht man von einer Büste oder einer verlorenen Hand. Hier sind die Mathematik, die Fähigkeiten und die Erfahrung hilfreich, um zu berechnen, ob der Dealer anhand seiner Karte näher am Busting ist.

Was sind die am häufigsten verwendeten Begriffe beim Blackjack?

Wenn Sie sich darauf vorbereiten, Blackjack zu spielen, müssen Sie lernen, bestimmte Begriffe zu „sprechen“ und zu verstehen. Ohne zu wissen, was sie bedeuten, kann man nicht gewinnen. Hier sind sie: Stand, Hit, Double Down, Split, Surrender, Push und Insurance.